Anne-Sophie Peverali

„Verste­hen und verstan­den werden sind die wesent­li­chen Ziele von Kommu­ni­ka­tion.“

„Simpli­city is key: Ziel meiner Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion ist es, komplexe Inhalte verständ­lich und anspre­chend zu vermit­teln“

Nach ihrem wissen­schaft­li­chen Studium in Fremd­spra­chen und Lingu­is­tik an der Freien Univer­si­tät Berlin und der Univer­sità di Bolo­gna hat Anne-Sophie Peverali ihre Passion für Spra­che und Kommu­ni­ka­tion zum Beruf gemacht.

Als Kommu­ni­ka­ti­ons­ma­na­ge­rin ist Anne-Sophie Peverali der Kopf hinter der denk­mo­dell-Website und verant­wort­lich für Konzep­tion und Umset­zung von News­let­ter, Blog und Social-Media-Beiträ­gen.

Dabei liebt sie die Text­ar­beit und Krea­ti­vi­tät für das Front­end genauso wie die tech­ni­sche Umset­zung im Backend.

Bei allen Kommu­ni­ka­ti­ons­pro­jek­ten beglei­tet sie die Frage: “Was sind die Pain Points unse­rer (poten­zi­el­len) Kund*innen, wie können wir wirk­lich helfen?”. Denn eines soll Corpo­rate Commu­ni­ca­ti­ons defi­ni­tiv nicht sein: Busi­ness-to-Self.

„Simpli­city is the ulti­mate sophisti­ca­tion.“

Leonardo da Vinci

Mit verschie­de­nen Weiter­bil­dun­gen im Digi­tal Marke­ting hat sich Anne-Sophie Peverali beson­ders auf Inbound Marke­ting und Content Marke­ting spezia­li­sert. Denn rich­tig guter Content ist für sie die Basis einer nach­hal­ti­gen und über­zeu­gen­den Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion.


denk­mo­dell Blog­bei­träge von Anne-Sophie Peverali