Kommunikationstraining 1 – Souverän kommunizieren

Sie haben wirklich was zu sagen. Aber wie bringen Sie es richtig rüber? So, dass es ankommt – und zwar so, wie Sie es wollen? Kommunikation steckt manchmal voller Missverständnisse, Fallstricke und Konflikte. Da wundert es nicht, dass wir uns in so mancher Kommunikationssituation unwohl oder überfordert fühlen – sei es im Feedback-Gespräch mit dem Team oder bei der Projektanbahnung mit dem Kunden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrer Kommunikation dort hinkommen, wo Sie möchten. Ganz souverän.

Selbstbewusst und überzeugend zu kommunizieren, kann man lernen

Das erwartet Sie

  • Modelle und Techniken aus der Kommunikationstheorie und -psychologie, die durch Input, Übungen und Rollenspielen praxisnah angewandt werden:
    • Sender-Empfänger-Modell
    • Wahrnehmungsmodelle
    • Feedbacktechniken
    • 4 Seiten der Nachricht
    • 5-Satz-Technik für überzeugendes Argumentieren
  • Die Modelle und Techniken werden an Beispielen und Anliegen der Teilnehmer*innen angewendet – sodass Sie sich bereits im Training Lösungswege erschließen
  • Viel Raum zum Üben sowie für Feedback aus der Gruppe und von der Trainerin
  • Flexible Gestaltung und Schwerpunktsetzung der Inhalte: Wie bei einem guten Gespräch steht nicht schon vorher fest, worum es geht, sondern es entsteht zwischen den Teilnehmer*innen

Das nehmen Sie mit

  • Sie verstehen sich selbst besser und haben ein erhöhtes Bewusstsein dafür, wie Sie von anderen wahrgenommen werden
  • Sie können in schwierigen Kommunikationssituationen bewusster entscheiden, wie Sie sich verhalten möchten
  • Sie können selbstbewusster, verständlicher und überzeugender kommunizieren
  • Sie erreichen mehr Zufriedenheit in Gesprächen

Nach Abschluss des Trainings erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

An wen richtet sich das Seminar?

Alle, die ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern und verfeinern möchten sowie Menschen, die mehr Souveränität in bisher für sie unsicheren Kommunikationssituationen gewinnen möchten.

Das passt ergänzend

  • Kommunikationstraining 2 – Gesprächskompetenz erweitern
  • Besser verhandeln mit der HARVARD-Methode
  • Moderationstraining 1 – Meetings und Workshops moderieren

Teilnahmegebühr

Privatzahler*innen:980 € zzgl. MwSt.
Unternehmen:1.140 € zzgl. MwSt.

Termine und Umfang

Dauer: 2 Tage
Lernumfang: 16 Stunden (inkl. Kaffee- und Mittagspause)
Teilnehmer*innen: Max. 8

Termin 1 (Präsenz)

25.10.–26.10.2022 (jeweils 09.00–17.30 Uhr)

Buchungsnummer: 22-124-17

Verantsaltungsort

denkmodell GmbH
Pfuelstraße 5
10997 Berlin

Ihre Trainerin

Foto von Dorothee Heidhues, freie Organisationsberaterin, Trainerin und Coach bei denkmodell

Dorothee Heidhues

„Als Beraterin muss ich auch das aussprechen, was sonst niemand sagen will.“

Teilnehmer*innenstimmen

„Die konzentrierte und offene Atmosphäre im Training hat mir sehr gut gefallen und ich übertrage diese seither auch in die von mir geleiteten Meetings und Workshops. Dabei bemerke ich: Wenn ich mich entsprechend verhalte, überträgt sich das auf die anderen Teilnehmer. Die Meetings sind jetzt produktiver und positiver. Zudem helfen mir konkrete Methoden (Ich-Botschaften, Argumentieren und Metakommunikation) im Berufsalltag souveräner und selbstsicherer zu kommunizieren.”

Axel Neumann
KUKA Roboter GmbH

„Herzlichen Dank für die Fortbildung, die ich sehr genossen habe. Die alltägliche Anwendung mit bisher guten Ergebnissen ist sehr nützlich und macht viel Spaß!”

Dr. Maria-Nieves Alvarez
GIZ GmbH

„Nachdem wir nur die besten Rückmeldungen über die Teilnahme an obigem Seminar erhalten haben, melden wir für den nächsten Termin einen weiteren Mitarbeiter für dieses Training an.”

Pirelli Deutschland GmbH