Kommu­ni­ka­ti­ons­trai­ning 1 – Souve­rän kommunizieren

Sie haben wirk­lich was zu sagen. Aber wie brin­gen Sie es rich­tig rüber? So, dass es ankommt – und zwar so, wie Sie es wollen? Kommu­ni­ka­tion steckt manch­mal voller Miss­ver­ständ­nisse, Fall­stri­cke und Konflikte. Da wundert es nicht, dass wir uns in so mancher Kommu­ni­ka­ti­ons­si­tua­tion unwohl oder über­for­dert fühlen – sei es im Feed­back-Gespräch mit dem Team oder bei der Projekt­an­bah­nung mit dem Kunden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrer Kommu­ni­ka­tion dort hinkom­men, wo Sie möch­ten. Ganz souverän.

Selbst­be­wusst und über­zeu­gend zu kommu­ni­zie­ren, kann man lernen

Das erwar­tet Sie

  • Modelle und Tech­ni­ken aus der Kommu­ni­ka­ti­ons­theo­rie und ‑psycho­lo­gie, die durch Input, Übun­gen und Rollen­spie­len praxis­nah ange­wandt werden:
    • Sender-Empfän­ger-Modell
    • Wahr­neh­mungs­mo­delle
    • Feed­back­tech­ni­ken
    • 4 Seiten der Nachricht
    • 5‑Satz-Tech­nik für über­zeu­gen­des Argumentieren
  • Die Modelle und Tech­ni­ken werden an Beispie­len und Anlie­gen der Teilnehmer*innen ange­wen­det – sodass Sie sich bereits im Trai­ning Lösungs­wege erschließen
  • Viel Raum zum Üben sowie für Feed­back aus der Gruppe und von der Trainerin
  • Flexi­ble Gestal­tung und Schwer­punkt­set­zung der Inhalte: Wie bei einem guten Gespräch steht nicht schon vorher fest, worum es geht, sondern es entsteht zwischen den Teilnehmer*innen

Das nehmen Sie mit

  • Sie verste­hen sich selbst besser und haben ein erhöh­tes Bewusst­sein dafür, wie Sie von ande­ren wahr­ge­nom­men werden
  • Sie können in schwie­ri­gen Kommu­ni­ka­ti­ons­si­tua­tio­nen bewuss­ter entschei­den, wie Sie sich verhal­ten möchten
  • Sie können selbst­be­wuss­ter, verständ­li­cher und über­zeu­gen­der kommunizieren
  • Sie errei­chen mehr Zufrie­den­heit in Gesprächen

Nach Abschluss des Trai­nings erhal­ten Sie eine Teilnahmebestätigung.

An wen rich­tet sich das Seminar?

Alle, die ihre kommu­ni­ka­ti­ven Fähig­kei­ten erwei­tern und verfei­nern möch­ten sowie Menschen, die mehr Souve­rä­ni­tät in bisher für sie unsi­che­ren Kommu­ni­ka­ti­ons­si­tua­tio­nen gewin­nen möchten.

Das passt ergänzend

  • Kommu­ni­ka­ti­ons­trai­ning 2 – Gesprächs­kom­pe­tenz erweitern
  • Besser verhan­deln mit der HARVARD-Methode
  • Mode­ra­ti­ons­trai­ning 1 – Meetings und Work­shops moderieren

Teil­nah­me­ge­bühr

Privatzahler*innen:980 € zzgl. MwSt.
Unter­neh­men:1.140 € zzgl. MwSt.

Termine und Umfang

Dauer: 2 Tage
Lern­um­fang: 16 Stun­den (inkl. Kaffee- und Mittags­pause)
Teilnehmer*innen: Max. 8

Termin

06.06.–07.06.2023

Buchungs­num­mer: 12−224−18

Verants­al­tungs­ort

denk­mo­dell GmbH
Pfuel­straße 5
10997 Berlin

Kein passen­der Termin dabei? Wir benach­rich­ti­gen Sie gern über neue Termine.

Ihre Trai­ne­rin

Foto von Dorothee Heidhues, freie Organisationsberaterin, Trainerin und Coach bei denkmodell

Doro­thee Heidhues

„Als Bera­te­rin muss ich auch das ausspre­chen, was sonst niemand sagen will.“

Teilnehmer*innenstimmen

„Die konzen­trierte und offene Atmo­sphäre im Trai­ning hat mir sehr gut gefal­len und ich über­trage diese seit­her auch in die von mir gelei­te­ten Meetings und Work­shops. Dabei bemerke ich: Wenn ich mich entspre­chend verhalte, über­trägt sich das auf die ande­ren Teil­neh­mer. Die Meetings sind jetzt produk­ti­ver und posi­ti­ver. Zudem helfen mir konkrete Metho­den (Ich-Botschaf­ten, Argu­men­tie­ren und Meta­kom­mu­ni­ka­tion) im Berufs­all­tag souve­rä­ner und selbst­si­che­rer zu kommunizieren.”

Axel Neumann
KUKA Robo­ter GmbH

„Herz­li­chen Dank für die Fort­bil­dung, die ich sehr genos­sen habe. Die alltäg­li­che Anwen­dung mit bisher guten Ergeb­nis­sen ist sehr nütz­lich und macht viel Spaß!”

Dr. Maria-Nieves Alva­rez
GIZ GmbH

„Nach­dem wir nur die besten Rück­mel­dun­gen über die Teil­nahme an obigem Semi­nar erhal­ten haben, melden wir für den nächs­ten Termin einen weite­ren Mitar­bei­ter für dieses Trai­ning an.”

Pirelli Deutsch­land GmbH