Zeit- und Selbst­ma­nage­ment

Sie stel­len schon beim Blick in den Termin­ka­len­der fest, dass Sie für ein solches Trai­ning eigent­lich keine Zeit haben? Dann wird es Zeit, sich Zeit zu nehmen. Wir glau­ben nämlich, dass die Frage nicht lautet: „Wieso habe ich nie Zeit?“, sondern: „Wie schaffe ich mir Zeit, und was mache ich mit meiner Zeit?“ In unse­rem Trai­ning reflek­tie­ren Sie das eigene Zeit- und Selbst­ma­nage­ment, bekom­men neue Impulse und lernen Metho­den und Tools für einen besse­ren Umgang mit der eige­nen Zeit – indi­vi­du­ell und auch auf Teamebene.

Neue Impule helfen Ihnen, Ihr Zeit- und Selbst­ma­nage­ment zu reflek­tie­ren

Das erwar­tet Sie

  • Den inne­ren Antrei­bern auf der Spur: Was sind meine indi­vi­du­el­len Stres­so­ren? Was moti­viert mich?
  • Die eige­nen Ressour­cen und den eige­nen Biorhyth­mus kennen und nutzen
  • Meine Zeit­diebe: Wer oder was raubt mir eigent­lich Zeit?
  • Klare Ziele und Prio­ri­tä­ten setzen und verfol­gen
  • Umgang mit der stän­di­gen Infor­ma­ti­ons- und Arbeits­über­las­tung: Deep Dive Selbst­or­ga­ni­sa­ti­ons­me­tho­den
  • Wirk­same Metho­den für mehr Acht­sam­keit und den Umgang mit Stress
  • Digi­tale Tools und Apps für Selbst- und Zeit­ma­nage­ment
  • Im Team-Alltag: Wo entste­hen Heraus­for­de­run­gen? Wie lassen sie sich auf Team-Ebene anpa­cken?
  • Sinn­volle Tools und Tech­ni­ken für die Zeit­pla­nung – auf Teamebene und indi­vi­du­ell
  • Austausch und Inter­ak­tion mit ande­ren Teilnehmer*innen

Das nehmen Sie mit

  • Sie haben sich selbst besser kennen­ge­lernt
  • Sie kennen neue Ansätze und Modelle für ein besse­res Zeit- und Selbst­ma­nage­ment
  • Schließ­lich: Sie wissen, wie Sie Ihre Zeit so einset­zen, dass es zu Ihnen passt – und welche Metho­den sie dafür am besten nutzen

An wen rich­tet sich das Semi­nar?

Alle, die – indi­vi­du­ell oder als Orga­ni­sa­tion – Ihr Zeit- und Selbst­ma­nage­ment reflek­tie­ren, verbes­sern und effi­zi­en­ter mana­gen möch­ten.

Das passt ergän­zend

  • Digi­tale Selbst­or­ga­ni­sa­tion
  • Agile Metho­den
  • Hybride Meetings und Work­shops wirk­sam gestal­ten

Teil­nah­me­ge­bühr

Privatzahler*innen:690 € zzgl. MwSt.
Unter­neh­men:850 € zzgl. MwSt.

Termine und Umfang

23.08.23 und 30.08.23 (jeweils 09.00–13.00)

Dauer: 2 Tage (mit je 4 Stun­den)
Lern­um­fang: 10 Stun­den (inkl. 2 Stun­den Trans­fer­auf­ga­ben)
Teilnehmer*innen: Max. 10

Kein passen­der Termin dabei? Wir benach­rich­ti­gen Sie gern über neue Termine!

Buchungs­num­mer: 20−108−08

Verants­al­tungs­ort

Online

Ihr Trai­ner

Foto von Jakob Hasselgruber, Trainer, Systemischer Coach (dvct), Berater für Digitales Lernen und virtuelle Zusammenarbeitbei denkmodell

Jakob Hassel­gru­ber

… ist über­zeugt: Gutes Zeit- und Selbst­ma­nage­ment ist eine Frage der Haltung und der passen­den Tools und Metho­den. Als lang­jäh­rig ange­stell­ter Projekt­lei­ter sowie als selbst­stän­di­ger Coach und Trai­ner kennt er nahezu alle Facet­ten der Selbst­or­ga­ni­sa­tion.