Kategorie •

Foto von einem Headset

Arbei­ten in virtu­el­len Teams

Ein Büro in Berlin, ein*e Mitarbeiter*in im Home­of­fice in Lübeck, ein*e dezen­tral arbeitende*r Kund*ib in Kopen­ha­gen, dazu freie Mitarbeiter*innen, die sich gerade in Jorda­nien, Indien und im Kongo aufhal­ten. Gemein­sa­mes Ziel: Ein Konzept erar­bei­ten und mit Ansprechpartner*innen aus vier Ländern abstim­men. Klingt aufwen­dig, chao­tisch und nur durch Zauber­hand zu lösen? Aufwän­dig? Ist es meist, wenn […]

Mehr erfahren

Abbild der Königin von Saba.

Zocken mit der Köni­gin von Saba!

Mit Makeda-Karten Viel­falts­kom­pe­ten­zen reflek­tie­ren und entwi­ckeln. Die Semi­nar­teil­neh­men­den sitzen in drei klei­nen Grup­pen beiein­an­der, jede*r hat zwei Stapel Makeda-Karten vor sich liegen. Einen Stapel mit Eigen­schaf­ten, die sie schon gut beherr­schen und einen mit Dingen, die sie noch verbes­sern wollen. Alyssa beginnt: „Hier steht: ‘Mein Freun­des­kreis besteht aus Perso­nen unter­schied­li­cher (Sub-) Kultu­ren’. Das kann ich […]

Mehr erfahren

Foto von Sebastian Stegmann.

Macht Viel­falt erfolgreich?

Inter­view mit Dr. Sebas­tian Steg­mann Diver­sity Manage­ment inner­halb der Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung und wissen­schaft­li­che Diver­­­sity-Forschung haben zumeist wenig Berüh­rungs­punkte und nehmen sich gegen­sei­tig kaum zur Kennt­nis. In diesem Blog-Beitrag möch­ten wir das ändern: Britta Dube führte ein Inter­view mit Dr. Sebas­tian Steg­mann vom Center for Leaders­hip and Beha­vior in Orga­ni­sa­ti­ons (CLBO) der Univer­si­tät Frank­furt. Darin berich­tet er […]

Mehr erfahren