Christine Schadeberg

„Anyone who stops learning is old, whether at twenty or eighty. Anyone who keeps learning stays young.”

Henry Ford
Foto von Christine Schadeberg, Teamassistenz und Qualitätsmanagerin bei denkmodell
Christine Schadebergs Leidenschaft: Projekte koordinieren, Qualität sicherstellen und die Anliegen der beteiligten Menschen im Blick halten

Das Zusammenleben und die Zusammenarbeit unterschiedlicher Menschen hat Christine Schadeberg bereits in ihrem Studium der Soziologie und Psychologie beschäftigt. Schon vor ihrer Tätigkeit bei denkmodell war sie in unterschiedlichen Kontexten im Projektbereich tätig. Projekte zu koordinieren, Qualität sicherzustellen und zugleich die Anliegen der beteiligten Menschen im Blick zu haben, erfüllt sie mit Leidenschaft.

„Anliegen der beteiligten Menschen“

Im denkmodell Team unterstützt Christine Schadeberg in administrativen und organisatorischen Abläufen und ist der erste Kontakt für unsere Kunden und Partner. Mit verschiedenen Menschen in Kontakt zu treten, auch mal schnell umzuplanen und flexible Lösungen zu finden, macht ihr dabei große Freude.

Privat beschäftigt sie sich gerne mit den Moden vergangener Epochen und setzt sich auch mal selbst an die Nähmaschine. Unbedingt möchte sie noch ein paar Reiseziele im „alten“ Europa besuchen, um dann ein paar Wochen lang den Süden Amerikas mit dem Mietauto zu erkunden.