Constan­tin Hoppenz

„Struk­tur ist das Zauber­wort. Nur wenn du weißt, wo der Boden ist, kannst du flie­gen.“

Chill-mal-Dein-Leben-Karten­set-hoch3

Constan­tin Hoppenz studiert Sozi­al­wis­sen­schaf­ten an der Humboldt Univer­si­tät zu Berlin und unter­stützt denk­mo­dell als Projekt­as­sis­tent im Bereich Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung bei der Vor- und Nach­be­rei­tung von Projek­ten – vom ersten Moment der Ange­bots­er­stel­lung bis zum erfolg­rei­chen Projekt­ab­schluss. Er hat ein Auge für Details und bringt viel Fein­ge­spür für die Kund*innenperspektive mit.

Bevor Constan­tin zu denk­mo­dell kam, hat er umfang­rei­che inter­na­tio­nale Berufs­er­fah­rung in verschie­de­nen Posi­tio­nen in der Kaffee­in­dus­trie gesam­melt. Fun Fact: 2016 war er unter den Top 5 der World Brewers Cup Cham­pions­hips in Buda­pest – die Welt­meis­ter­schaft für manu­elle Kaffee­zu­be­rei­tung!

Wenn Constan­tin gerade nicht studiert oder bei denk­mo­dell arbei­tet, verbringt er Zeit mit seinem Hund, hört Sendun­gen im Deutsch­land­funk oder spaziert durch die Wälder und Wiesen im Berli­ner Umland.

Arbeits­spra­chen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Fran­zö­sisch