Daniela Kain­rad

Bera­te­rin, Mode­ra­to­rin, Trai­ne­rin

Kund*innen schät­zen Daniela Kain­rads empa­thi­sche, struk­tu­rierte und lösungs­ori­en­tierte Heran­ge­hens­weise

Als mehr­jäh­rig ausge­bil­dete syste­mi­sche Bera­te­rin und mit einem Master in Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung in der Tasche bietet Daniela Kain­rad seit 2010 syste­mi­sche Prozess- und Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung, Perso­nal- und Führungs­kräf­te­ent­wick­lung, Coaching und Trai­nings an. Sie beglei­tet und berät Führungs­kräfte und Orga­ni­sa­tio­nen insbe­son­dere zu den Themen Manage­ment von Verän­de­run­gen, Führung, Zusam­men­ar­beit und Teament­wick­lung – sowohl vor Ort als auch virtu­ell.

„Empa­thi­sche, struk­tu­rierte und lösungs­ori­en­tierte Heran­ge­hens­weise“

Zu ihren Kund*innen gehö­ren Orga­ni­sa­tio­nen der Inter­na­tio­na­len Zusam­men­ar­beit, Stif­tun­gen, Vereine und öffent­li­che Einrich­tun­gen ebenso wie Unter­neh­men der Privat­wirt­schaft. Kund*innen schät­zen ihre empa­thi­sche, struk­tu­rierte und lösungs­ori­en­tierte Heran­ge­hens­weise.

Daniela ist nach eini­gen Statio­nen in der Welt wieder in ihrer Heimat­stadt Berlin ange­kom­men. Sie ist verhei­ra­tet, ist (Bonus-)Mama zweier Kinder und plant mit ihrem Mann gerade ein neues Baupro­jekt in Istrien (klei­ner Tipp: Hier kommen die besten Oliven­öle der Welt her!).