Julia von Kanitz

Beraterin, Trainerin

Foto von Julia von Kanitz, freie Beraterin und Trainerin bei denkmodell
Julia von Kanitz weiß aus ihrer eigenen Führungserfahrung, welche Herausforderungen Führungskräfte erleben

Julia von Kanitz war schon immer davon überzeugt, dass man nicht alles auf eine Karte setzen sollte, sondern dass das Leben viel zu vielseitig und spannend ist, um sich nur einer Sache zu verschreiben. Daher studierte sie auch an der Universität der Künste Kommunikationswissenschaften, um im Anschluss noch einen naturwissenschaftlichen Abschluss in Nachhaltigkeitsmanagement zu machen. Zudem hat sie mehrjährige Zusatzausbildungen als Systemischer Coach, Supervisorin und Kriseninterventionshelferin absolviert.

„Freude an Weiterentwicklung und Auflösen von Blockaden“

Unterschiedliche Bereiche miteinander zu verknüpfen, an Schnittstellen zu arbeiten und in unterschiedliche Welten einzutauchen, begeistert sie. Daher war es für sie besonders reizvoll für eine Frauenkooperative in Guatemala zu arbeiten, eine Straßenfussballweltmeisterschaft in einem Township in Südafrika mit auf die Beine zu stellen, als auch immer wieder neue Organisationen kennenzulernen und bei ihren Herausforderungen zu begleiten.

Da auch ihr bisheriges Leben immer wieder von Veränderungen geprägt war, kann sie sich gut in die Herausforderungen von Organisationen und Menschen hineinversetzen, wenn es um deren Weiterentwicklung geht. Aus ihrer eigenen Führungserfahrung weiß sie, welche Herausforderungen Führungskräfte erleben und schafft es, die Aufmerksamkeit immer wieder auf relevante Muster und Blockaden zu lenken, um wieder Klarheit zu erzeugen.

Sie hat Spaß am kontinuierlichen Neudenken und auch am Improvisieren – etwas, was sie als leidenschaftliche Sängerin gerne macht.

Arbeitsschwerpunkte

  • Systemische Organisationsentwicklung
  • Führungskräfteentwicklung sowie Supervision und Beratung von Führungsteams
  • Teamentwicklung im nationalen und internationalen Kontext
  • Agile Methoden
  • Moderation von Klein- und Großgruppen
  • Konfliktmoderation

Arbeitssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

denkmodell-Blogbeiträge von Julia von Kanitz

  • Umgang mit schwierigen Gefühlen in Zeiten von Corona

    Umgang mit schwierigen Gefühlen in Zeiten von Corona

    In diesen Tagen befinden wir uns in einem Wechselbad der Gefühle und Stimmungen. Werden wir morgen noch rausgehen können? Was passiert, wenn ich Fieber und Husten bekomme? Wen muss ich informieren? Wie lange werden die öffentlichen Einrichtungen und Geschäfte geschlossen sein? In Zeiten wie diesen zeigt sich, wie schwierig es ist, mit Unsicherheit und Ungewissheit […]

    Mehr erfahren