Kategorie • Organisationsentwicklung

denkmodell ist 100% klimaneutral

Ein Meilenstein auf unserem Weg zur nachhaltigen Organisation ist erreicht: denkmodell ist als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert! Hier berichten wir Ihnen von den einzelnen Schritten, die wir bisher gegangen sind.

Mehr erfahren

Leerer Dialog | Zwei Sprechblasen aus Papier ohne Inhalt

„Neue Arbeit braucht neue Sprache“

„Mit den Haien schwimmen und gleichzeitig die Wirtschaft verändern“ – das ist der ehrgeizige Plan eines Berliner Start-Ups, das eine App für weniger Müll in Unternehmen entwickelt. Wir sprachen mit der Gründerin über ihren individuellen Weg.

Mehr erfahren

Foto von zwei Frauen, welche auf einen Laptop gucken

Führen in Krisenzeiten: fünf Augenmerke guter Krisenbewältigung

Krisenzeiten und chaotische Momente sind zum Glück eher Ausnahmen für Führungskräfte. Solche Krisen können weitreichende Zusammenbrüche der technischen Infrastruktur sein, eine existenzbedrohende wirtschaftliche Schieflage einer Organisation oder auch eine Epidemie. Es ist also das Unerwartete, das eine Krise auszeichnet. Nicht selten führen kurzfristiger Kontrollverlust und Überforderung bei Mitarbeiter*innen zu natürlichen Reaktionen, wie Schockstarre, Panik oder […]

Mehr erfahren

Foto mit dem blauen Kreis und dem grünen Kreis, wie sie sich miteinander verbunden haben

Auf den Punkt: Was ist die Aufgabe von Führung?

In unseren Workshops für und mit Führungskräfte/n beschäftigt uns diese Frage immer wieder. Heute teilen wir ein Modell mit Ihnen, das wir ausgesprochen nützlich finden: Wir können uns zunächst auf der einen Seite eine Organisation vorstellen. Eine Organisation gibt es, um eine bestimmte Aufgabe oder Mission zu erfüllen – etwa um Menschen von A nach […]

Mehr erfahren

Foto mit einer Frau die in einem Tisch vor einem Fenster sitzt, auf Ihrem Laptop etwas schreibt

Virtuelle Teamarbeit in Zeiten von Corona: Vier Impulse für Führungskräfte

Das öffentliche Leben verlangsamt sich dramatisch – aktuelle Meldungen zu Covid-19 überschlagen sich: für manche eine hektische Zeit, in der Kinderbetreuung und Arbeit zugleich geregelt werden müssen; für andere eine gute Gelegenheit, innezuhalten und nachzudenken. Viele machen sich nun Gedanken über das Funktionieren unseres Gemeinwesens, sorgen sich um Angehörige und fragen nach dem Sinn unserer […]

Mehr erfahren

Foto mit einer Frau und einem Mann, die am Tisch sitzen und auf einen Laptop gucken

Reverse Mentoring – Grünschnabel lehrt Grauschopf – Alt lernt von Jung

In unserer denkmodell-Beratungspraxis hören wir von älteren Führungskräften gelegentlich, wie wichtig ihre Kinder und Enkelkinder für sie zum Verständnis neuer technischer Entwicklungen sind. Die Enkelin richtet für Opa das neue Firmen-Handy oder -Tablet ein und zeigt ihm, was alles geht. Das ist für das Familienleben sicher prima, für Opas Unternehmen ist es eine Blamage. Manche […]

Mehr erfahren

Foto auf dem unsere Teilnehmer der Trainer ausbildung zu sehen sind, die alle neben einander sitzen

Kann man Organisationen lesen?

Organisationen sind komplex. Analog zu einem gut lesbaren Sachbuch mit Inhaltsverzeichnis, Kapiteln und Dossier haben zwar auch Organisationen Organigramme, Prozessbeschreibungen und Unternehmensbroschüren. Und dennoch funktioniert das nicht so einfach mit der „Organisationslektüre“, oder? Denn irgendwie ist immer was anderes drin als drauf steht. Gute Vorhaben laufen ins Leere, Prozessvorgaben werden ignoriert, reale Macht liegt oftmals […]

Mehr erfahren

Foto mit einem Ordentlichen Schreibtich, mit einem aufgeklappten Laptop, einer Schreibtischlampe und Büchern

Videoreihe #8 – „Zeitinvest, Haltung, Lern-Community“ im Gespräch mit unseren Absolvent*innen

Im achten Interview unserer Reihe sind gleich drei Personen im Gespräch mit Nora Berg. Franziska, Sabine und Thorsten sind in den letzten Zügen unserer berufsbegleitenden Ausbildung „Organisationsentwicklungs- und Beratung“ (03/2018-01/2020). Im Interview sprechen die drei darüber, warum sie sich für die Ausbildung bei denkmodell entschieden haben, was sie potenziellen Auszubildenden raten und was die größten […]

Mehr erfahren