Kategorie • Organisationsentwicklung

denkmodell ist als 100 % klimaneutral zertifiziert.

denk­mo­dell ist 100% klima­neu­tral

Ein Meilen­stein auf unse­rem Weg zur nach­hal­ti­gen Orga­ni­sa­tion ist erreicht: denk­mo­dell ist als klima­neu­tra­les Unter­neh­men zerti­fi­ziert! Hier berich­ten wir Ihnen von den einzel­nen Schrit­ten, die wir bisher gegan­gen sind.

Mehr erfahren

Photo von zwei Personen, die an einem Tisch sitzen, sich anlächeln und mit den Ellenbogen begrüßen.

Das erste Mal analog „nach Corona“? Unsere sieben Tipps für Ihr Team-Work­shop Come­back

Spüren Sie auch schon freu­dige Erre­gung beim Gedan­ken an die erste Live-Veran­stal­­tung seit Mona­ten mit Ihrem Team? Oder treibt Sie eher ein wenig Unsi­cher­heit um, ob und wie Präsenz­ver­an­stal­tun­gen nach der langen Zeit im Home-Office funk­tio­nie­ren? Unser Kollege Albert hat das Szena­rio schon einmal durch­ge­spielt und gibt konkrete Tipps – unsere „Sieben Bs für das […]

Mehr erfahren

Leerer Dialog | Zwei Sprechblasen aus Papier ohne Inhalt

„Neue Arbeit braucht neue Spra­che“

„Mit den Haien schwim­men und gleich­zei­tig die Wirt­schaft verän­dern“ – das ist der ehrgei­zige Plan eines Berli­ner Start-Ups, das eine App für weni­ger Müll in Unter­neh­men entwi­ckelt. Wir spra­chen mit der Grün­de­rin über ihren indi­vi­du­el­len Weg.

Mehr erfahren

Foto von zwei Frauen, welche auf einen Laptop gucken

Führen in Krisen­zei­ten: fünf Augen­merke guter Krisen­be­wäl­ti­gung

Krisen­zei­ten und chao­ti­sche Momente sind zum Glück eher Ausnah­men für Führungs­kräfte. Solche Krisen können weit­rei­chende Zusam­men­brü­che der tech­ni­schen Infra­struk­tur sein, eine exis­tenz­be­dro­hende wirt­schaft­li­che Schief­lage einer Orga­ni­sa­tion oder auch eine Epide­mie. Es ist also das Uner­war­tete, das eine Krise auszeich­net. Nicht selten führen kurz­fris­ti­ger Kontroll­ver­lust und Über­for­de­rung bei Mitarbeiter*innen zu natür­li­chen Reak­tio­nen, wie Schock­starre, Panik oder […]

Mehr erfahren

Foto mit dem blauen Kreis und dem grünen Kreis, wie sie sich miteinander verbunden haben

Auf den Punkt: Was ist die Aufgabe von Führung?

In unse­ren Work­shops für und mit Führungskräfte/n beschäf­tigt uns diese Frage immer wieder. Heute teilen wir ein Modell mit Ihnen, das wir ausge­spro­chen nütz­lich finden: Wir können uns zunächst auf der einen Seite eine Orga­ni­sa­tion vorstel­len. Eine Orga­ni­sa­tion gibt es, um eine bestimmte Aufgabe oder Mission zu erfül­len – etwa um Menschen von A nach B zu […]

Mehr erfahren

Foto mit einer Frau die in einem Tisch vor einem Fenster sitzt, auf Ihrem Laptop etwas schreibt

Virtu­elle Team­ar­beit in Zeiten von Corona: Vier Impulse für Führungs­kräfte

Das öffent­li­che Leben verlang­samt sich drama­tisch – aktu­elle Meldun­gen zu Covid-19 über­schla­gen sich: für manche eine hekti­sche Zeit, in der Kinder­be­treu­ung und Arbeit zugleich gere­gelt werden müssen; für andere eine gute Gele­gen­heit, inne­zu­hal­ten und nach­zu­den­ken. Viele machen sich nun Gedan­ken über das Funk­tio­nie­ren unse­res Gemein­we­sens, sorgen sich um Ange­hö­rige und fragen nach dem Sinn unse­rer […]

Mehr erfahren

Foto mit einer Frau und einem Mann, die am Tisch sitzen und auf einen Laptop gucken

Reverse Mento­ring – Grün­schna­bel lehrt Grau­schopf – Alt lernt von Jung

In unse­rer denk­­mo­­dell-Bera­­tungs­­­pra­xis hören wir von älte­ren Führungs­kräf­ten gele­gent­lich, wie wich­tig ihre Kinder und Enkel­kin­der für sie zum Verständ­nis neuer tech­ni­scher Entwick­lun­gen sind. Die Enke­lin rich­tet für Opa das neue Firmen-Handy oder ‑Tablet ein und zeigt ihm, was alles geht. Das ist für das Fami­li­en­le­ben sicher prima, für Opas Unter­neh­men ist es eine Blamage. Manche […]

Mehr erfahren

Foto mit einer Frau, die am Tisch sitzt und etwas aufschreibt

Mind­ful Leaders­hip – Acht­sam­keit als Grund­lage in verän­dern­den Orga­ni­sa­tio­nen

„Zwischen Reiz und Reak­tion gibt es einen Raum. In diesem Raum hat der Mensch die Frei­heit und die Fähig­keit, seine Reak­tion zu wählen. In diesen Entschei­dun­gen liegen unser Wachs­tum und unser Glück.“ Steven R. Covey [1] Die Bewe­gung hin zu mehr Acht­sam­keit (engl. mind­ful­ness) in Orga­ni­sa­tio­nen ist ziem­lich neu. Zu den Pionie­ren gehö­ren dabei Unter­neh­men […]

Mehr erfahren