Julian‑G. Mehler (geb. Albert)

„Egal, wie sehr die Orga­ni­sa­ti­ons­pro­zesse und Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tu­ren opti­miert werden: Letzt­lich ist es der Mensch, der in Verän­de­rungs­pro­zes­sen ausschlag­ge­bend ist.“

Julian‑G. Mehler ist ausge­bil­de­ter Bera­ter in syste­mi­scher und gestalt­ori­en­tier­ter Organisationsentwicklung 

Dass um die Ecke denken weiter­hilft, hat Julian-Gabriel Mehler bereits während seines Studi­ums gelernt, als er am Heidel­ber­ger Insti­tut für Inter­na­tio­nale Konflikt­for­schung tätig war. Mehr als vier Jahre war der Poli­tik­wis­sen­schaft­ler dort als Vorstands­mit­glied an der konzep­tio­nel­len Weiter­ent­wick­lung betei­ligt. Paral­lel zum Studium enga­gierte sich Julian-Gabriel Mehler zudem in verschie­de­nen gemein­nüt­zi­gen Institutionen.

„Um die Ecke denken hilft“

Bevor er Teil des denk­mo­dell-Teams wurde, war er über­wie­gend in der Inter­na­tio­na­len Zusam­men­ar­beit tätig: Unter ande­rem war er zwei Jahre in Afgha­ni­stan. Anschlie­ßend beriet er als selb­stän­di­ger Consul­tant Insti­tu­tio­nen und Unter­neh­men im Bereich Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung, wobei er sich beson­ders auf das Projekt­ma­nage­ment und die Entwick­lung von Orga­ni­sa­ti­ons­pro­zes­sen und ‑struk­tu­ren konzentrierte.

Julian‑G. Mehler ist ausge­bil­de­ter Bera­ter in syste­mi­scher und gestalt­ori­en­tier­ter Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung. Sehr gerne denkt er sich in komplexe Bera­tungs­kon­texte hinein und ermög­licht seinen Kunden, die eigene Situa­tion einmal aus der Außen­per­spek­tive zu betrach­ten. Unbe­dingt möchte er in seinem Leben ein Haus im Grünen planen und realisieren.

Arbeits­schwer­punkte

  • Prozess­be­ra­tung
  • Projekt­ma­nage­ment
  • Planung
  • Stra­te­gie­ent­wick­lung
  • Konflikt­mo­de­ra­tion

Arbeits­spra­chen

  • Deutsch
  • Englisch

Mitglied­schaf­ten und Auszeichnungen

Julian‑G. Mehler ist außer­dem zerti­fi­zier­ter Prozess­be­ra­ter bei unternehmensWert:Mensch.


denk­mo­dell-Blog­bei­träge von Julian‑G. Mehler

  • Schö­ner arbei­ten in Virtu­el­len Realitäten?

    Schö­ner arbei­ten in Virtu­el­len Realitäten?

    Gemein­sam mit Phil­ipp Scharff hat sich Julian Mehler einige VR (Virtual Reality)-Tools ange­se­hen und auf ihren Nutzen für unsere Bera­tungs­ar­beit über­prüft. Vorab: Eine irre Erfah­rung für alle VR-Einsteiger*innen!

    Mehr erfah­ren

  • Führen in Krisen­zei­ten: fünf Augen­merke guter Krisenbewältigung

    Führen in Krisen­zei­ten: fünf Augen­merke guter Krisenbewältigung

    Krisen­zei­ten und chao­ti­sche Momente sind zum Glück eher Ausnah­men für Führungs­kräfte. Solche Krisen können weit­rei­chende Zusam­men­brü­che der tech­ni­schen Infra­struk­tur sein, eine exis­tenz­be­dro­hende wirt­schaft­li­che Schief­lage einer Orga­ni­sa­tion oder auch eine Epide­mie. Es ist also das Uner­war­tete, das eine Krise auszeich­net. Nicht selten führen kurz­fris­ti­ger Kontroll­ver­lust und Über­for­de­rung bei Mitarbeiter*innen zu natür­li­chen Reak­tio­nen, wie Schock­starre, Panik oder […]

    Mehr erfah­ren

  • Hybride Veran­stal­tun­gen: Tipps und Erfah­run­gen aus unse­rer Praxis

    Hybride Veran­stal­tun­gen: Tipps und Erfah­run­gen aus unse­rer Praxis

    1. Neue (und bewah­rens­werte) Arbeits­rea­li­tä­ten Krisen sind häufig Trei­ber für Verän­de­run­gen. Die Coro­na­krise gilt als Durch­bruch für digi­ta­les Arbei­ten und Home­of­fice. Laut einer Studie der Kran­ken­kasse DAK haben viele Menschen den Umstieg nicht nur gut verkraf­tet, sondern fühlen sich bei der Arbeit von Zuhause deut­lich weni­ger gestresst, sind produk­ti­ver und haben mehr Zeit mit der […]

    Mehr erfah­ren

  • New Work needs Inner Work: Was es für eine gelun­gene Trans­for­ma­tion zur Selbst­or­ga­ni­sa­tion braucht

    New Work needs Inner Work: Was es für eine gelun­gene Trans­for­ma­tion zur Selbst­or­ga­ni­sa­tion braucht

    Immer mehr Orga­ni­sa­tio­nen suchen nach Arbeits­mo­del­len, die sie in einer zuneh­mend komple­xer und unsi­che­rer werden­den Welt ziel­ge­rich­tet arbei­ten lässt. Ange­regt wurden viele durch die Erfolgs­bei­spiele aus dem 2014 erschie­nen Buch “Reinven­ting Orga­niz­a­ti­ons”. Orga­ni­sa­tio­nen, die sich auf den Weg gemacht haben und sich in mehr Agili­tät und Selbst­or­ga­ni­sa­tion versu­chen, sind oft über­rascht, dass der Weg doch […]

    Mehr erfah­ren