Erfolgreich führen auf Distanz

Seit Ihr Team im Homeoffice arbeitet, kriegen Sie eigentlich nichts mehr voneinander mit? Und das Teamgefühl und die vorher so gute Zusammenarbeit sind längst flöten gegangen? Kein Wunder – bei Dauerschleife in distanzierten Online-Meetings. Oder?

In unserem Training lernen Sie, wie Sie Nähe herstellen trotz Distanz. Wie Sie den virtuellen Raum sozial gestalten, Spannungen begegnen und die Kontrolle behalten – oder besser: sie sinnvoll gestalten. Wir zeigen Ihnen technische Tools und interaktive Formate, mit denen gute Zusammenarbeit auch auf Distanz gelingt und Sie Ihr Team (wieder) näher zusammenbringen.

Gute Führung gelingt auch bei räumlicher Distanz

Das erwartet Sie

  • Modul 1, Gute Rahmenbedingungen für die virtuelle Zusammenarbeit im Team schaffen:
    • Technische Tools kennenlernen und auswählen
    • Vereinbarungen zur virtuellen und hybriden Zusammenarbeit im Team treffen
    • Klarheit über die Erwartungen der Führungskraft gewinnen
  • Modul 2, Teamgefühl und Vertrauen erhalten – mit Spannungen im virtuellen Raum umgehen:
    • Den sozialen Raum virtuell gestalten
    • Strategien zur Vermeidung von Missverständnissen und Konflikten im virtuellen Raum kennenlernen
    • Feedback als Führungsinstrument in der virtuellen und hybriden Zusammenarbeit umsetzen
  • Modul 3, Virtuelle Zusammenarbeit ganz praktisch – interaktive Formate der Zusammenarbeit gestalten:
    • Geeignete Formate für die interne Abstimmung wählen
    • Meetings und Workshops im virtuellen Raum gestalten und moderieren
    • Technische Tools zur Unterstützung virtueller Zusammenarbeit kennenlernen und auswählen

Das nehmen Sie mit

  • Sie erkennen die Knackpunkte der virtuellen und hybriden Zusammenarbeit und Führung
  • Sie gewinnen Klarheit und Orientierung im Dschungel der Möglichkeiten
  • Sie erweitern Ihr eigenes Repertoire an Tools und Techniken
  • Sie reflektieren die Möglichkeiten und Grenzen Ihrer Rolle als Führungskraft

Nach Abschluss des Trainings erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

An wen richtet sich das Seminar?

Führungskräfte aller Branchen und Ebenen, die ihr Team ganz oder teilweise virtuell oder hybrid führen.

Das passt ergänzend

  • Führungskräfteentwicklung
  • Hybride Meetings und Workshops wirksam gestalten
  • Individuelles Coaching

Teilnahmegebühr

Privatzahler*innen:690 € zzgl. MwSt.
Unternehmen:850 € zzgl. MwSt.

Termine (online)

26.09.2022 (09:15–12:30 Uhr)
27.09.2022 (09:15–12:30 Uhr)
30.09.2022 (09:15–12:30 Uhr)

Dauer: 3 Module à 3,5 Stunden (inkl. Pausen und virtuellem Kaffeetresen zum Start)
Lernumfang: 9 Stunden
Teilnehmer*innen: Max. 12

Buchungsnummer: 20-167-05

Verantsaltungsort

Online

Ihre Trainer*innen

Foto von Nora Berg-Krebs, Beraterin und Trainerin bei denkmodell

Nora Berg-Krebs

„Am Anfang einer jeden stimmigen Veränderung steht eine bewusst getroffene Entscheidung.“

Foto von Rupert Prossinagg, Berater, Trainer und Partner bei denkmodell

Rupert Prossinagg

„Manchmal hilft eine Prise Humor, um die Dinge mit Distanz und damit klarer zu sehen.“