Führungs­kräf­te­ent­wick­lung

Stär­ken nutzen. Orien­tie­rung schaf­fen. Entwick­lung ermög­li­chen. So geht wirk­same Führung. Doch wie gelingt sie? Unser Trai­ning gibt Ihnen Raum, Ihre eige­nen Stär­ken und Poten­ziale zu entde­cken und heraus­zu­fin­den, welche Führungs­rolle zu Ihnen passt: Held*in, Visionär*in oder doch eher Guru? Mit uns können Sie reflek­tie­ren, wie Sie Menschen und Teams entwi­ckeln und moti­vie­ren, wie Sie zuge­wandt kommu­ni­zie­ren und auch als Führungs­kraft Kolleg*in blei­ben. Schließ­lich: Wie Sie entschei­dungs­freu­dig handeln, mit sinn­vol­len Zielen und Stra­te­gien Orien­tie­rung geben und Verän­de­rungs­pro­zesse aktiv gestal­ten.

Ausbil­der Phil­ipp Scharff beglei­tet Sie durch Ihr Trai­ning

Das erwar­tet Sie

  • Modul A, Eigene Stär­ken und Poten­ziale entde­cken: Sie entde­cken Ihre Stär­ken und Schwä­chen als Führungs­kraft – und wie sie mit ihnen umge­hen –, finden Ihren eige­nen Führungs­stil, lernen Ihre Antrei­ber und Moti­va­to­ren kennen und sich selbst gut zu mana­gen.
  • Modul B, Menschen und Teams führen: Sie lernen, die Poten­ziale Ihrer Mitarbeiter*innen zu nutzen, leis­tungs­fä­hige Teams zu gestal­ten, und finden heraus, was Menschen wirk­lich moti­viert. Sie öffnen sich Kommu­ni­ka­tion als Schlüs­sel­kom­pe­tenz und erwei­tern Ihre Kompe­ten­zen z. B. für konflikt­hafte Situa­tio­nen.
  • Modul C, Stra­te­gien, Struk­tu­ren, Entschei­dun­gen opti­mie­ren: Sie erfah­ren, wie Sie Entschei­dungs­fä­hig­keit herstel­len und Ihrem Team mit klaren Zielen, Stra­te­gien und Prozes­sen Orien­tie­rung geben. Sie finden heraus, wie Sie Rollen und Zustän­dig­kei­ten klären, Verän­de­rungs­pro­zesse gestal­ten und dabei mit Wider­stän­den umge­hen.

Zudem bieten wir Ihnen:

  • Einen siche­ren Ort für Wachs­tum und Lernen
  • Eine vertrau­ens­volle Gruppe mit inten­si­ven Bezie­hun­gen unter­ein­an­der
  • Viel Raum für kolle­giale Bera­tung
  • Bear­bei­tung von konkre­ten, indi­vi­du­el­len Führungs­her­aus­for­de­run­gen
  • Viel­falt durch unter­schied­li­che Bran­chen und Kontexte

Das nehmen Sie mit

  • Sie erwei­tern Ihren Fundus an prak­ti­schen Werk­zeu­gen für den Alltag
  • Sie gewin­nen Souve­rä­ni­tät, kennen Ihre eige­nen Stär­ken und meis­tern heraus­for­dernde Situa­tio­nen
  • Sie werden entschei­dungs­fä­hi­ger, gerade in schwie­ri­gen Entschei­dungs­si­tua­tio­nen
  • Sie klären Ihre Führungs­rolle und holen sich Orien­tie­rung bei neuen und bewähr­ten Ansät­zen von Führung für das komplexe Umfeld Ihrer Arbeit
  • Sie vernet­zen sich mit ande­ren Führungs­kräf­ten und lernen vonein­an­der durch offe­nes Feed­back und kolle­giale Bera­tung

Ein Zerti­fi­kat bestä­tigt Ihre Teil­nahme.

An wen rich­tet sich das Semi­nar?

Unser Führungs­kräf­te­ent­wick­lungs­pro­gramm rich­tet sich an Führungs­kräfte aller Bran­chen und Ebenen.

Das passt ergän­zend

  • Souve­rän kommu­ni­zie­ren
  • Verhan­deln nach HARVARD
  • Erfolg­reich Führen auf Distanz

Teil­nah­me­ge­bühr

Privatzahler*innen:3.800 € zzgl. MwSt.
Unter­neh­men:3.960 € zzgl. MwSt.

Termine (Präsenz)

Aktu­ell haben wir leider keine Termine für diese Ausbil­dung. Melden Sie sich gern für unse­ren Update-Service an. Wir infor­mie­ren Sie, sobald es neue Termine gibt.

Dauer: 3 Module à 2 Tage, plus Klein­grup­pen­ar­beit und 2 x 1 Stunde Einzel­coa­ching
Lern­um­fang: 51 Stun­den
Teilnehmer*innen: Max. 16

Buchungs­num­mer: 17−505−04

Jetzt Vorge­spräch verein­ba­ren

Verants­al­tungs­ort

denk­mo­dell GmbH
Pfuel­str. 5
10997 Berlin

Ihre Trainer*innen

Foto von Philipp Scharff, Berater, Trainer und Partner bei denkmodell

Phil­ipp Scharff

„Echten Kontakt ermög­li­chen, erle­ben, stif­ten – zwischen Menschen, in Teams und gerade auch für Einzelne mit sich selbst – das begeis­tert mich.”

Foto von Julia von Kanitz, freie Beraterin und Trainerin bei denkmodell

Julia van Kanitz

„Freude an Weiter­ent­wick­lung und Auflö­sen von Blocka­den.”

Teilnehmer*innenstimmen

„Der Ansatz der stär­ken­ba­sier­ten Führung hat mich inspi­riert. Ich wurde ermu­tigt, meine Poten­tiale noch stär­ker zu nutzen und erhielt Orien­tie­rung, die Führungs­rolle gerade in komple­xen Verän­de­rungs­pro­zes­sen mit Herz und Verstand auszu­fül­len. Vielen Dank für die vertrau­ens­volle Wegbe­glei­tung beim Einstieg als Führungs­kraft. Ich habe viel gelernt!”

Nabiela Farouq
Projekt­lei­te­rin Gesell­schaft für Inter­na­tio­nale Zusam­men­ar­beit (GIZ)

„Die Hete­ro­ge­ni­tät der Gruppe, die Offen­heit, mit der wir uns hier austau­schen konn­ten, war für mich eine große Berei­che­rung. Es war total span­nend, von so vielen verschie­de­nen Hinter­grün­den und Menschen zu lernen.”

Janine Wohlers
Leitung Finan­zen und Perso­nal bei CO2-online

„Ich habe schon viele Fort­bil­dun­gen gemacht und war unsi­cher, ob ich hier noch etwas Neues lernen würde. Das Gegen­teil war der Fall: Alles, was von den Trainer*innen kam, war immer neu, inspi­rie­rend und prak­tisch anwend­bar für mich. Sehr berei­chernd!!!”

Solal Aurang
dr smile