Ensem­ble 2017

7. April 2017 von Anna Schulte

Am letz­ten Tag im März fand in unse­ren Räumen das vierte Tref­fen des denk­mo­dell-Ensem­bles statt. Im Kreis von rund 30 Berater*innen und Trainer*innen hatten wir Gele­gen­heit, uns über aktu­elle Trends und Themen in Bera­tung und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung auszu­tau­schen. Es war wie immer ein reicher Tag, voll inten­si­vem profes­sio­nel­len und persön­li­chen Austausch zwischen fest ange­stell­ten und freien Mitarbeiter*innen, “alten” und “neuen” Gesich­tern… Im Open-Space-Format hatten alle Gele­gen­heit, Ihre Themen einzu­brin­gen. Dabei sind einmal mehr span­nende Ideen entstan­den, an denen wir nun im Laufe des nächs­ten Jahres weiter denken können.

Beson­de­res High­light dieses Ensem­bles: Am Nach­mit­tag erwei­terte sich der Kreis um zahl­rei­che “denk­mo­dell-Alumni” – also Absolvent*innen unse­rer Ausbil­dung “Bera­tung und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung”, die derzeit im achten Jahr­gang läuft und im März 2018 erneut star­tet. Im erwei­ter­ten Teil­neh­mer­kreis haben wir die Chance genutzt, mitein­an­der zurück­zu­bli­cken auf die “Anfänge der Ausbil­dung” und natür­lich auch voraus­zu­schauen und die zukünf­tig rele­van­ten Themen für Berater*innen herauszustellen.

Es war ein sonni­ger Früh­lings­tag, der sich lang in den Abend zog und voll neuer Impulse, Ideen und Inpi­ra­tio­nen steckte. Wir sagen “danke” an alle, die dabei sein konn­ten und freuen uns schon jetzt auf das nächste Ensemble-Treffen!