Blog

Unser Blog

Wir bei denkmodell teilen gern unsere Gedanken und Erfahrungen mit Ihnen. Und wir freuen uns, wenn Sie unsere Beiträge kommentieren und mit Ihrem Netzwerk teilen. Viel Vergnügen beim Eintauchen!

Rund ums TeamOrganisationsentwicklungModerationTraining / AusbildungBeratungLesen, hören, schauen!


  • Per Anhalter durch die Galaxis

    Per Anhalter durch die Galaxis

    „Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, dass man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.“ Mit diesem Zitat aus dem Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ wurden 19 Teilnehmer*innen aus Mexiko, Indien, Südafrika, Polen, Österreich und Deutschland verabschiedet. Zuvor haben sie 14 Tage in Berlin […]

    Mehr erfahren

  • Entscheidungsmanagement in der Praxis

    Entscheidungsmanagement in der Praxis

    „Management heißt schnell entscheiden und jemanden finden, der die Arbeit macht.“ (J.G.Pollard) Entscheidungen zu treffen zählt nach Ansicht des St. Gallener Managementexperten Fredmund Malik zu den fünf wichtigsten Aufgaben effizienter Führung.1 Zugleich gilt aber die Faustregel, dass Entscheidungsträger*innen mit zunehmendem Aufstieg immer weniger „wissen“ können, was sie entscheiden und welche Konsequenzen ihr Handeln haben wird. […]

    Mehr erfahren

  • Systemische Zukunftsszenarien in der Beratung

    Systemische Zukunftsszenarien in der Beratung

    Zukunftsszenarien und Szenarien im Allgemeinen sind ein bewährtes Instrument der Strategieentwicklung und der politischen Beratung. Aber sie stehen in dem Ruf, kompliziert zu sein – zu Unrecht! Zugegeben leider entwerfen Forschungseinrichtungen und Think Tanks allzu oft komplexe Zukunftsbilder, deren innere Logik von Leser*innen kaum noch nachvollzogen werden kann. In der Beratung hingegen sind solche Szenariotechniken […]

    Mehr erfahren

  • Eigenzeit und Eigensinn in Organisationen – Vom Taktgefühl in der Beratung

    Eigenzeit und Eigensinn in Organisationen – Vom Taktgefühl in der Beratung

    In unserer Beratungsarbeit begegnet uns häufig das Problem von Takt und Tempi als unterschiedliche Bewegungsgeschwindigkeiten bei Organisationen und Menschen, als Ungeduld der Veränderungsmanager*innen, als unrealistische Wirkungsversprechen von Berater*innen, als Ignoranz gegenüber der natürlichen Eigengeschwindigkeit komplexer Systeme. Dieses mangelnde „Taktgefühl“ ist die Quelle vielfacher Frustration bei allen Beteiligten – und die Fachliteratur weiß wenig darüber zu […]

    Mehr erfahren

  • Coaching einmal anders…

    Coaching einmal anders…

    Lang ist es her, dass in Deutschland die ersten Artikel zum Coaching erschienen, so von Wolfgang Loos, der 1986 „Partner in dünner Luft“ im Management Magazin publizierte und das Konzept des Einzel-Coachings für Top-Manager*innen vorstellte. Heute gibt es Coaching-Literatur wie Sand am Meer und inzwischen ist der Begriff inflationär – man spricht neben dem Einzel-Coaching […]

    Mehr erfahren

  • Management von Post Merger Prozessen

    Management von Post Merger Prozessen

    Sobald die Tinte auf den unterzeichneten Fusionsverträgen trocken ist, beginnt die kritischste Phase jedes Merger Prozesses: die schrittweise Integration der beteiligten Organisationen. Dabei ist die Erfolgsbilanz bei Wirtschaftsunternehmen ernüchternd: die Misserfolgsraten werden in der Fachliteratur unisono mit 60-80% angegeben. Was läuft da schief? Was gilt es zu beachten? Drei Fusionsmodelle Merger ist nicht gleich Merger. […]

    Mehr erfahren

  • Macht und Beratung – Gang über ein vermintes Gelände

    Macht und Beratung – Gang über ein vermintes Gelände

    Macht ist „jede Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichviel, worauf diese Chance beruht“(Max Weber, Soziologe) „Obwohl Macht und Wandel zusammengehören wie siamesische Zwillinge, wird zwar viel über Veränderungsprozesse geschrieben, aber wenig über Macht“(Roswita Königswieser, prominente Organisationsberaterin) Eine typische Workshopsituation: Die teamorientiert denkende Führungskraft lauscht still und mit zunehmendem […]

    Mehr erfahren

  • Weltcafé beim Deutschen Evangelischen Kirchentag

    Weltcafé beim Deutschen Evangelischen Kirchentag

    „Weltcafés“ sind seit einigen Jahren beliebt als dynamische Veranstaltungsform für größere Gruppen und basieren auf Dialog, Begegnung, Selbstorganisation und Mobilisierung vorhandener Ressourcen. Tragende Grundgedanken der Methode sind, dass Menschen das Wissen und die Kompetenzen für die Lösung von Problemen in sich tragen und in einem Raum des Austauschs eine Gruppe mehr leisten kann als es […]

    Mehr erfahren